Power MP3 Recorder

Power MP3 Recorder 6.5

Virtueller Audiorekorder für WAV und MP3

Was früher Kassettenrekorder waren, sind heute virtuelle Audiorekorder. Wer Tonquellen nicht nur als WAV sondern auch als MP3 aufnehmen will, sollte sich Power MP3 Recorder näher ansehen. Die Shareware greift Audiodaten direkt von der Soundkarte ab – egal ob die Tonquelle ein externes Gerät, das analoge Signal einer Audio-CD vom internen Laufwerk oder etwa eine andere Software ist. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Was früher Kassettenrekorder waren, sind heute virtuelle Audiorekorder. Wer Tonquellen nicht nur als WAV sondern auch als MP3 aufnehmen will, sollte sich Power MP3 Recorder näher ansehen. Die Shareware greift Audiodaten direkt von der Soundkarte ab – egal ob die Tonquelle ein externes Gerät, das analoge Signal einer Audio-CD vom internen Laufwerk oder etwa eine andere Software ist.

Power MP3 Recorder bietet zahlreiche Einstelloptionen rund um Aufnahmepegel sowie –qualität und hält einen MP3-Tag-Editor bereit. Die aufgenommenen Audiodaten speichert die Software wahlweise als WAV oder MP3. Sollen mehrere Aufnahmen – etwa von einer Audio-CD – angelegt werden, erzeugt Power MP3 Recorder automatisch Dateinamen mit fortlaufenden Nummern.

FazitPower MP3 Rekorder ersetzt ohne Weiteres den Windows-Standardrekorder und zeigt sich in Sachen Tonquelle sehr flexibel. Dank der aufgeräumten Oberfläche findet man problemlos alle wichtigen Funktionen und erstellt mit wenigen Klicks bequem die gewünschten Aufnahmen.

Nutzer-Kommentare zu Power MP3 Recorder

  • kugelmanno

    von kugelmanno

    "Nimmt den PC Sound gut auf, aber leise"

    Der Power MP3 Recorder kann zwar den Sound von dem PC gut aufnehmen und in verschiedene Formate wie z.B. MP3 oder WAV sp... Mehr.

    Getestet am 14. Januar 2012